Sklavin Fotze zur öffentlichen Demütigung, Vorführung, frivol, nackt, Wien

Gedemütigte**Fotze

Alter: 30
Bezirk: Wien Floridsdorf

Über mich: Die öffentliche Demütigung ist sehr schmerzhaft aber der beste Schmerz den es für mich gibt weil ich es genauso verdient habe. Ich zeige mich gern nackt meinem Herrn gegenüber, frivol und sexwillig gehört dazu, aber sobald Zuschauer dazu kommen beginnt das ernste Spiel der Erniedrigung.

Ich bin Sklavin die öffentlich vorgeführt wird: Sie bestimmen was passiert, wie es abläuft, was ich machen soll, wie ich mich zu präsentieren habe. Halbnackt, schlampig, nuttig, billig oder auch elegant aber ungehorsam halbnackt oder man sieht die Schamlippen oder meine Nippel.

Vorlieben: Öffentlich gedemütigt werden indem meine nackten Geschlechtsteile Fotze, Kitzler, Schamlippen, Pobacken und Arschloch oder die Titten von anderen gesehen werden. Spielen Sie mit mir, was muss ich heute zeigen? Geben Sie es mir dazu verbal hart und herabwürdigend.

Körpergröße: 1,61m
Optische Besonderheiten Sehr schlank, intimrasiert, Ganzkörper rasiert, attraktiv, langhaarig, dunkelhaarig, schöne gepflegte Füße

Ich suche: Herrn der mich öffentlich vorführt und demütigt in der Form wie es ihm gerade beliebt. Wenn Sie wünschen bin ich auch Ihre Sexsklavin, da ich sehr naturgeil bin wäre das toll. Das Wichtigste aber ist die Demütigung als öffentliche Sklavin, halbnackt oder ganz nackt.

1 2 3 4 5 37